Carbon Accounting Ansatz für den nordamerikanischen Finanzsektor

Guidehouse unterstützt Finanzinstitute bei der Berechnung der Treibhausgasemissionen von Darlehen und Investitionen

de
Select Language
English Deutsch

Guidehouse unterstützte die Partnership for Carbon Accounting Financials North America (PCAF NA) bei der Entwicklung eines vereinheitlichten CO2-Bilanzierungssystems. Der daraus resultierende Bericht stellt Methoden zur Berechnung der Treibhausgasemissionen von Darlehen und Investitionen in sechs verschiedenen Anlagekategorien vor.

Die vorgestellte Methode ist der erste Durchlauf eines auf Nordamerika ausgerichteten Ansatzes zur Berücksichtigung der Treibhausgasemissionen aus den Kredit- und Investitionstätigkeiten eines Finanzinstituts, den so genannten Scope 3-Emissionen.  Kredite und Investitionen machen den größten Anteil an  den Emissionen von Finanzinstituten aus und sind daher für diese Unternehmen vor dem Hintergrund des Klimawandels von wesentlicher Bedeutung.

Die Methodik ist auf die USA und Kanada zugeschnitten, baut aber zugleich auf der vorangegangenen Arbeit von PCAF Niederlande auf. Durch die Messung und Offenlegung von Informationen möchte die PCAF-Initiative andere finanzielle Institutionen inspirieren und effektivere Strategien entwickeln, die zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft beitragen.

Guidehouse unterstützt zudem die globale PCAF Initiative, welche die Ergebnisse aus Nordamerika und den Niederlanden auf die globale Ebene überträgt.

Laden Sie den Bericht herunter auf carbonaccountingfinancials.com
Back to top