Verteilnetzausbau für die Energiewende

de
Select Language
English Deutsch

Wie viel muss in die Stromverteilnetze in Deutschland investiert werden, um die Strom-, Wärme- und Verkehrswende zu ermöglichen? Wie sehr senkt gesteuertes Laden von Elektrofahrzeugen den Ausbaubedarf? Wie sollte der regulative Rahmen für das Laden von Elektrofahrzeugen aussehen?

Guidehouse hat diese Fragen gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Elektromobilität und RE-xpertise im Rahmen einer Studie für Agora Verkehrswende, Agora Energiewende und The Regulatory Assistance Project (RAP) untersucht. Christian Nabe, Associate Director bei Guidehouse, und Korinna Jörling, Consultant bei Guidehouse, werden die Ergebnisse der Studie gemeinsam mit weiteren Experten vorstellen (09:00-14:00 Uhr).

Wann?

Wo?

Berlin

Back to top